Der Produktionsablauf

Der Herstellungsprozess eines personalisierten Halsbandes oder einer Hundeleine aus Leder oder einem anderen Material kann mehrere Schritte umfassen. Hier ist ein allgemeiner Überblick über den Prozess bei thedogmusthaves.com:

1. Design in unserem eigenen Studio in den Niederlanden: Alles beginnt mit dem Design des Halsbandes oder der Leine. Dazu gehört die Bestimmung der Maße, die Auswahl der Lederart, die Auswahl der Farbe und des Musters sowie das Hinzufügen einer beliebigen Personalisierung, wie zum Beispiel des Namens des Hundes oder anderer Details.

2. Materialauswahl: Nach Fertigstellung des Designs wird das passende Leder ausgewählt. Hochwertiges Leder wird aufgrund seiner Haltbarkeit und Ästhetik ausgewählt. Je nach gewünschter Optik und Funktionalität können unterschiedliche Lederarten wie Vollnarbenleder oder Nubukleder zum Einsatz kommen. Wir verpflichten uns zu einer verantwortungsvollen Beschaffung aller Rohstoffe und zur kontinuierlichen Verbesserung der Nachhaltigkeitskennzahlen unserer Lieferkette. Wir betrachten dies als eine ewige Arbeit in Arbeit.


3. Zuschnitt: Anschließend wird das Leder entsprechend dem Design in die gewünschte Form geschnitten. Dies geschieht von Hand in Kombination mit dem Einsatz von Maschinen, beispielsweise einem Schneideplotter.

4. Kantenbearbeitung: Die Kanten des Leders werden bearbeitet, um sie zu glätten und ein Ausfransen zu verhindern. Dies kann durch Hobeln, Schleifen oder Polieren erfolgen.

5. Nähen: Die verschiedenen Teile des Halsbandes oder der Hundeleine werden mit einer Nähmaschine zusammengenäht. Damit die Nähte stabil und langlebig sind, werden starke Fäden oder Garne verwendet. Die Messingteile, wie Schnallen oder Ringe, werden hinzugefügt und vernäht. Hinzu kommt noch unsere integrierte Hundemarke.

6. Personalisierung: Wenn eine Personalisierung gewünscht ist, z. B. mit dem Namen des Hundes, kann dies mithilfe einer speziellen Gravurtechnik erfolgen. Dies geschieht normalerweise, nachdem der Nähvorgang abgeschlossen ist.

7. Endbearbeitung: Nach dem Nähen und Personalisieren werden alle losen Fäden abgeschnitten und das Leder gereinigt und poliert. Alle Kanten werden weiter bearbeitet, um ein ordentliches und professionelles Erscheinungsbild zu gewährleisten.

8. Qualitätskontrolle: Vor dem Verpacken des Halsbandes oder der Leine wird eine gründliche Qualitätskontrolle durchgeführt, um sicherzustellen, dass das Produkt den erforderlichen Standards entspricht. Dazu gehört die Überprüfung der Nähte, die Überprüfung der Befestigung von Teilen wie Schnallen und Ringen sowie allgemein die Prüfung auf eventuelle Fehler oder Unvollkommenheiten.

9. Verpackung: Das fertige Produkt wird sorgfältig in einer schützenden Papierfolie, einer Hülle oder einem Karton verpackt, um sicherzustellen, dass es den Kunden in gutem Zustand erreicht.

Dies sind die allgemeinen Schritte im Produktionsprozess unseres personalisierten Halsbandes oder unserer Hundeleine, die in unserer eigenen Werkstatt hergestellt werden. Der Prozess kann je nach Kundenwunsch und spezifischen Anforderungen variieren.

Image with text

Pair text with an image to focus on your chosen product, collection, or blog post. Add details on availability, style, or even provide a review.

Button label